Gemeinsam gegen die Unterdrückung – und das zuerst auf Xbox One

Viva la Revolución! Zusammen mit einem neuen Trailer zu ihrer Widerstands-Openworld-Ballerei, Homefront: The Revolution, lieferte […]

Viva la Revolución! Zusammen mit einem neuen Trailer zu ihrer Widerstands-Openworld-Ballerei, Homefront: The Revolution, lieferte Publisher Deep Silver einige neue Information zum Koop-Modus und der Xbox One exklusiven Closed Beta. Im sogenannten Widerstandsmodus kämpft ihr mit bis zu drei Freunden gegen die Truppen der KVA, der koreanischen Volksarmee. Hierbei soll der Fokus primär auf ausgefeilten Guerillataktiken und der stetigen Verbesserung eurer Fähigkeiten und Ausrüstung liegen.

Ausprobieren könnt ihr das Ganze vom 11. bis zum 14. Februar auf eurer Xbox One, in diesem Zeitraum wird Deep Silver eine Closed Beta veranstalten. Um an die Beta-Keys zu gelangen, solltet ihr die Internetseite des Publishers Deep Silver im Auge behalten und euch, um eure Chancen zu maximieren, dort auch registrieren.

Oder ihr verschafft euch einfach mithilfe des heute erschienen Gameplaytrailers einen Eindruck vom Koop-Modus von Homefront: The Revolution:

Kommentare

Sag deine Meinung!