Für den PC ist House Flipper schon erschienen, nun haben die Entwickler von Frozen District ihren Renovierungs-Simulator auch für die Konsole vorgestellt.

In dem Spiel haben wir die Möglichkeit, ein heruntergekommendes Haus von Grund auf zu renovieren. Dabei nutzen wir dutzende von unterschiedlichen Werkzeugen, kaufen neue Bauteile ein und reparieren damit das Haus. Dazu können wir natürlich auch neue Gegenstände kaufen, um das Innenleben gemütlicher zu gestalten.

Ziel des Spieles ist es, für sich die perfekte Wohnung herzurichten und daraus Gewinn zu schlagen. Dabei können wir leere Räumlichkeiten kaufen, um es nach unserem Belieben einzurichten, oder aber wir erwerben ein Haus, das schon fertig ist, bei dem wir Reperatur-Arbeiten vornehmen und Elemente verändern.

House Flipper erscheint am 25. Februar 2020 für PlayStation 4 und Xbox One.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.