Infos zum Einzelspieler-Modus von Splatoon 2

Weitere Details und ein neues Video zum kommenden Farbklecks-Spiel Splatoon 2.

In einem neuem Nintendo Direct-Video hat der Entwickler neue Details zu Splatoon 2 verraten.

Für Splatoon 2 wird es einen etwas ausführlicheren Einzelspieler-Modus geben als noch im Vorgänger. Nintendo nennt dies den „Helden-Modus“.

Die Geschichte dazu erzählt sich recht schnell: Die Schwester von Inkling Aioli verschwindet und man bekommt als Spieler von Limone den Auftrag, diese wiederzufinden. Als weiteres Ziel gilt es, den Riesen-Elektrowels ebenfalls wieder aufzuspüren.

Es wird im Spiel auch eine kleine EInzelspieler-Kampagne geben.

Während der Kampagne kann der Spieler auf allerlei Waffen zurückgreifen und muss etliche Hindernisse überwinden und herausfordernde Boss-Battles bestehen. Wie schon im Vorgänger soll hier der Spieler lernen, mit den Spielmechaniken umzugehen, damit man im Online-Modus bestehen kann.

Es wird auch neues Zubehör geben, das an das Spiel angepasst ist. So zum Beispiel eine exklusive Nintendo Switch-Edition in Neon-Rot und Neon-Blau mit Splatoon 2 als Download-Version dabei. Entsprechend der Farben des Spiels wird es auch einen neuen Pro-Controller geben mit den Farben der Griffe in Pink und Grün – inklusive einem Tintenklecks-Design.
All dies und eine Splatoon 2-Tragetasche wird es zum Start des Spieles direkt im Handel geben. Ab Herbst 2017 wird es dann noch neue Joy-Cons in den Farben Neon-Grün und Neon-Pink geben.

Splatoon 2 erscheint am 21. Juli 2017 für die Nintendo Switch.

Ähnliche Beiträge
Kommentare

Schreibe ein Kommentar!

Schlagwörter:splatoon