Jurassic World Evolution angekündigt

„Nach reiflicher Überlegung habe ich mich dazu entschlossen, ihren Park nicht zu befürworten.“

Während Microsofts Gamescom 2017-Pressekonferenz wurde ein neues Aufbau-Spiel im Jurassic Park– beziehungsweise Jurassic World-Universum vorgestellt.

In Jurassic World Evolution kann der Spieler selbst einen Dinosaurier Park mit diversen aus den Filmen bekannten Inseln eröffnen und baut dabei Attraktionen, Sicherheitsmaßnahmen und alles, was Gäste und Dinos brauchen. Auch das Züchten genetisch modifizierter Dinosaurier soll eine Rolle spielen. Sozusagen ist das Spiel damit ein inoffizieller Nachfolger von Jurassic Park: Operation Genesis, dass Spielern 2003 zuletzt die Chance bot, einen besseren Park als die Filmcharaktere zu bauen.

Das Spiel wird von Frontier Developments entwickelt, die bereits mit Planet Coaster ein exzellentes Freizeitpark-Aufbauspiel entwickelten. Erscheinen soll das Spiel im Sommer 2018, passend zum Release des nächsten Jurassic World-Films.

Und keine Sorge: Als 1956 das Disney World eröffnet hatte, hat auch nicht alles richtig funktioniert.

Kommentare

Schreibe ein Kommentar!

Schlagwörter:jurassic park