Neue Details und erster Trailer zum DLC

Größer, höher, spektakulärer: Dieses Motto haben sich die Avalanche Studios, Entwickler des Krawall- und Zerstörungsfranchises […]

Größer, höher, spektakulärer: Dieses Motto haben sich die Avalanche Studios, Entwickler des Krawall- und Zerstörungsfranchises Just Cause, von Anfang an auf die Fahne geschrieben.Und diese Devise scheint das schwedische Studio mit seinem ersten DLC zu Just Cause 3 nun konsequent fortzuführen.

Für 11,99 Euro erhalten die Spieler neben einem neuen Areal in Form einer fliegenden Festung auch neue Missionen und Herausforderungen, welche rund drei bis vier Stunden Gameplay bieten. Außerderm bekommt der aus dem Hauptspiel bereits bekannte Wingsuit ein Upgrade spendiert, wodurch er mit einer automatischen Zielerfassung und montierten Waffen ausgerüstet wird.

Sky Fortress soll laut Entwickler schon im März diesen Jahres erscheinen. Wann die beiden anderen Erweiterungen, Land Mech Assault und Bavarium Sea Heist, erscheinen, ist noch nicht bekannt.

Einen kurzen Einblick in den Inhalt des ersten DLCs erhaltet ihr im offiziellen Ankündigungstrailer.

Kommentare

Schreibe ein Kommentar!