Die Kollegen von Eurogamer haben ein Interview mit Square Enix geführt und dabei herausgefunden, auf welche Marken sich das Entwicklerstudio in der nächsten Zeit konzentrieren möchte.

So wird die Deus Ex-Marke in der nächsten Zeit nicht weiter ausgebaut und keine Fortsetzung erscheinen. Womöglich sind die schwachen Verkaufszahlen von Deus Ex: Mankind Divided ein Grund für diese strategische Entscheidung.

Viel mehr möchte man sich auf die Tomb Raider-Marke und das vor kurzem vorgestellte Avengers-Projekt konzentrieren. Square hatte vor einigen Tagen ein neues Projekt mit dem Titel „The Avengers Project“ angeteasert und dazu einen entsprechenden Teaser veröffentlicht. Diesen Trailer könnt ihr euch hier noch einmal anschauen.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.