Konami hat Bombergirl vorgestellt

Bomberman bekommt weibliche Konkurrenz.

Konami hat bekannt gegeben, dass man an dem Spiel Bombergirl arbeitet.

Wie der Titel es schon vermuten läßt, wird sich Bombergirl stark an Bomberman orientieren. Dabei werden zwei Teams von je acht Spielern gegeneinander antreten. Dabei laufen die Figuren in den für Bomberman typischen Labyrinthen herum und versuchen, die gegnerische Basis zu zerstören.

Wie in Bomberman laufen die Figuren in Labyrinthen umher.

Der große Unterschied zur klassischen Bomberman-Variante sind die weiblichen Figuren in dem Spiel. Diese sind in knuffiger Optik gehalten und versprühen den typischen Anime-Charme.

Das Spiel soll zunächst nur als Automaten-Version veröffentlicht werden, von einer Portierung für Konsolen wurde nicht gesprochen. Ebenso gibt es noch keinen offiziellen Release-Termin der Automaten.

Weitere Details erhält man auf der offiziellen Homepage.

Ähnliche Beiträge
Kommentare

Was denkst du darüber?

Schlagwörter:bomberman