L.A. Noire für PlayStation 4, Xbox One und Switch angekündigt

Der Klassiker kehrt nun auf der neuen Generation zurück.

Wie der PlayStation-Blog schreibt, hat Rockstar das Spiel L.A. Noire für PlayStation 4 angekündigt.

Der spielbare Thriller ist 2011 das erste Mal erschienen, damals noch für die PlayStation 3, Xbox 360 und PC. Dort untersuchte man als Detective Cole Phelps eine Reihe von Fällen in Los Angeles der 1940er Jahre. Diese sind durch reale Verbrechen dieser Zeit inspiriert worden und sorgen so für eine durchaus beklemmende Stimmung, während wir mit jedem gelösten Fall uns den düsteren Wurzeln der Kriminalität inmitten von Los Angeles der Nachkriegszeit nähern.

L.A. Noire wird das komplette Spiel beinhalten, dazu alle bisher erschienenen DLCs und visuelle Verbesserungen wie zum Beispiel höher aufgelöste Texturen, bessere Beleuchtung und mehr. Dazu läuft das Spiel in Full-HD, auf der PlayStation 4 Pro und Xbox One X sogar in 4K.

Für die Version für die Nintendo Switch haben sich die Entwickler sogar noch etwas mehr einfallen lassen: Neben dem besonderen Joy-Con-Modus mit Bewegungssteuerung wird es eine spezielle Touch-Steuerung für den Handheld-Modus geben. So können Hobby-Detektive nun auch unterwegs ganz einfach den ungelösten Fällen nachgehen. Außerdem kann man als Switch-Besitzer auch vom HD-Rumble-Feature profitieren, sowie neuen Breitbild- und Schulterkameraperspektiven.

L.A. Noire erscheint am 14. November 2017 für PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch.

Kommentare

Schreibe ein Kommentar!

Schlagwörter:la noire