Die Tarsier Studios geben bekannt, dass man an dem Spiel Little Nightmares II arbeitet.

Anders als im ersten Teil, übernehmen wir diesmal die Steuerung von der neuen Figur Mono. Allerdings ist die Heldin Six aus dem ersten Teil trotzdem noch dabei und unterstützt uns als CPU-Kumpane. Die Entwickler versprechen, dass die Beziehung untereinander dabei eine wichtige Rolle spielt und sogar spielmechanische Elemente bietet.

Anders noch als in Little Nightmares sind wir diesmal nicht nur um Schlund unterwegs, sondern sind auch außerhalb unterwegs wie zum Beispiel in einem Wald. Aber auch neue Gegner kommen vor wie zum Beispiel die sadistische Lehrerin.

Little Nightmares II soll 2020 für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC erscheinen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.