Day Zero Patch verfügbar

Avalanche und Warner Bros. Interactive Entertainment bringen bereits morgen, dem 1. September, Mad Max für […]

Avalanche und Warner Bros. Interactive Entertainment bringen bereits morgen, dem 1. September, Mad Max für die PlayStation 4, Xbox One und den PC heraus. Allerdings benötigt ihr schon jetzt einen Patch, damit auch alles rund läuft.

Der rund 400 MB große Day Zero-Patch, der das Spiel auf Version 1.01 anhebt und bereits heute für die PS4 geladen werden kann, soll unter anderem den Verlauf der Missionen und die allgemeine Stabilität verbessert.

Das sind die weiteren Patch-Notes:

  • Hauptmissionen: Verbesserter Ablauf der Missionen, Dialoge, Filmsequenzen und Sprachen
  • Ödlandmissionen: Verbesserter Ablauf der Missionen, Begegnungen und Lager
  • Stabilität: Verbessertes Speichern und Laden sowie allgemeine Stabilität des Spiels
  • GUI/HUD: Verbesserte Tastenbenutzung und reparierte Icons, die nicht richtig angezeigt wurden
  • Open World: Verbesserte NPCs,  Kameranutzung und Sammeln von In-Game Währung, Fahrzeugkämpfe, Kollisionen, Bewegungen und Schnellreisen
  • Animationen: Diverse verbesserte Animationen für Max, Chumbucket, die Werkstatt und die Open World
  • Audio: Verbesserte Abläufe für die Stimmen
  • Aufnahmemodus: Verbesserte Kameraführung speziell für den Aufnahmemodus
  • Bestenlisten: Einige abgeschnittene Texte für die Opuskriege-Bestenlisten wurden behoben
  • Pausenmenü: Diverse verbesserte Einstellungen und Auswahlmöglichkeiten
  • WBPlay: Verbesserte Verbindungsstabilität
Kommentare

Was denkst du darüber?