Vorstellung auf der Gamescom

Der US-amerikanische Publisher 2K Games hat bekanntgegeben, auf der diesjährigen Gamescom einen ersten Trailer zu […]

Der US-amerikanische Publisher 2K Games hat bekanntgegeben, auf der diesjährigen Gamescom einen ersten Trailer zu Mafia 3 der breiten Masse zu präsentieren. Somit bestätigten sich die Gerüchte um einen neuen Mafia-Teil aus dem Hause 2K.

Das Ganze soll im Rahmen einer 2K-Präsentation am 5. August um 14.00 auf der Gamescom gezeigt werden. In welchem Jahr Mafia 3 angesiedelt ist, ist bislang unklar. Der erste Teil spielte in 1930er Jahren in der fiktiven Stadt Lost Heaven, welche von der amerikanischen Metropole New York City inspiriert wurde. Mafia 2 hingegen spielte zwischen 1940 und 1950. es könnte somit davon ausgegangen werden, dass der dritte Teil wieder ein Jahrzehnt voran geschritten ist und in den 60ern spielt. Genaueres wissen wir aber erst am 5. August.

Mafia 3 wird voraussichtlich keine Jugendfreigabe erhalten und für Xbox One, PlayStation 4 sowie PC auf den Markt kommen.

Kommentare

Was denkst du darüber?