3 Millionen ausgelieferte Einheiten

Hideo Kojimas finales Epos der Metal Gear-Reihe wird nicht nur von den Kritikern in den […]

Hideo Kojimas finales Epos der Metal Gear-Reihe wird nicht nur von den Kritikern in den höchsten Tönen gelobt, auch die Fans rund um den Globus erkennen Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain als Meisterwerk an. Dies spiegelt sich auch in den ausgelieferten Einheiten des Titels wider.

Der japanische Publisher Konami gab bekannt (via NeoGAF), dass man Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain weltweit über drei Millionen mal an Händler ausliefern konnte. Und das in den ersten Tagen nach Release. Dies deckt sich auch mit den Zahlen des Vorgängers Metal Gear Solid 5: Ground Zeros.

Natürlich handelt es sich bei diesen Zahlen nicht um wirklich verkaufte Einheiten. Dies wird über kurz oder lang aber so sein.

Wenn es erste „richtige“ Verkaufszahlen gibt, erfahrt ihr es natürlich bei uns!

 

Kommentare

Was denkst du darüber?