Spieler berichten von Abstürzen

Ab heute ist Metal Gear Solid V: The Phantom Pain offziell im Handel erhältlich. Viele […]

Ab heute ist Metal Gear Solid V: The Phantom Pain offziell im Handel erhältlich. Viele Spieler berichten von toller Grafik, dem besten Kojima Spiel aller Zeiten. Auch wir sind bisher sehr vom neuesten Kojima Spiel angetan. Leider jedoch gibt es auch vereinzelt Probleme mit dem Übergang der Kapitel. So kam es auch bei uns gestern mehrfach zu Problemen beim Ende des ersten Kapitels.

Das Problem erscheint offenbar an der Stelle, sobald Kapitel 1 beendet worden ist. Dort erscheint dann der folgende Hinweis:

Speicherdaten werden installiert…
Schalten Sie das system nicht aus.
185 sekunden

Hierbei sollte normalerweise der Countdown ablaufen, was aber nicht immer der Fall zu sein scheint. Auch ein Neustart des Spiels oder der Konsole hilft nicht weiter.

Und so kann man das Problem beheben:

  1. Spiel neu starten
  2. Letzten Speicherpunkt laden und Videosequenz abspielen lassen (aber nicht bis zum Schluss)
  3. In das Pause-Menü gehen und „Überspringen“ wählen

Somit wird das Problem übergangen und es geht direkt mit dem neuesten Kapitel weiter.

Kommentare

Was denkst du darüber?