Microsoft bringt Game Pass für PC und Exklusivtitel zu Steam

Abonniert die Master Chief Collection und Co. im Windows Store, oder kauft sie bei Steam (oder Epic?)

Kurz vor der E3 kündigte Microsoft heute neues für PC Spieler an.

Zum einen wird der Xbox Game Pass offiziell auf PC erscheinen.
Bisher war es zwar technisch gesehen möglich, „Xbox Anywhere“ Crossplattform Spiele auch mit einem Konsolen Gamepass zu bekommen, der Game Pass Service für PC soll jedoch nun völlig eigenständig Angebote für PC Spieler liefern.
Zum Start soll der Xbox Game Pass für PC über 100 Titel beinhalten in Parnerschaft mit 75 Studios und Publishern, darunter Bethesda, Paradox, Devolver, Sega und Deep Silver. Wie beim Gamepass für Xbox One werden zudem sämtliche Microsoft Spiele direkt zum Release für Game Pass Abonnenten verfügbar sein. Wer die Spiele permanent behalten will, bekommt als Abonnent zudem 20% Rabatt auf die Spiele sowie 10% Rabatt auf Add-Ons und DLC.

Während die Xbox Game Pass Spiele vorraussichtlich ausschließlich über den Windows Store erhältlich sein werden (welcher nicht die beste Reputation bei vielen Spielern hat), können sich Spieler die zum Beispiel Steam bevorzugen freuen:
Denn es wurde ebenfalls angekündigt, dass in Zukunft Microsoft Game Studios Titel zeitgleich zum Release auf mehreren Distibutionsplattformen erscheinen sollen, beginnend mit Steam.
Dazu gehören unter anderem die kommende Portierung der Halo Master Chief Collection für PC, die unter anderem auf Steam erscheinen wird, sowie über 20 weitere Titel wie zum Beispiel die Definitive Editions von Age of Empires 1-3 sowie Gears 5.
Phil Spencer, Chef von Microsofts Unterhaltungssparte, betonte in einem Statement dass es ihm wichtig sei, den PC weiter als offene Plattform zu behandeln, wozu es auch gehöre, dass Spieler die freie Wahl haben, wo sie ihre Spiele kaufen können. Auf Nachfrage ob weitere Distributionsplattformen wie der Epic Game Store unterstützt werden sollen, sagte Spencer das man daran aktiv arbeite.

Wann der Xbox Game Pass für PC veröffentlicht wird und wieviel dieser kosten wird ist noch nicht bekannt. Es wurde jedoch darauf hingewiesen, dass zur E3 2019 weitere Infos folgen werden. Die E3 Pressekonferenz von Microsoft findet am Sonntag, dem 9. Juni um 22:00 Uhr MESZ statt.

Kommentare

Schreibe ein Kommentar!

Schlagwörter:epic , gears of war , halo , microsoft , PC , steam , xbox , xbox game pass