Microsoft ist offen für Banjo & Kazooie in Super Smash Bros.

Somit stehen alle Türen offen, dass die alten Rare-Figuren mit den klassischen Nintendo-Charakteren in den Ring steigen.

Via Twitter frage ein User, ob Phil Spencer, Head of Xbox bei Microsoft, immer noch willig sei, dass Banjo & Kazooie in dem Titel Super Smash Bros. von Nintendo mitspielen dürften. Das beantwortete Phil Spencer mit einem kurzen und knappen „Yep“.

Schon zu Wii U-Zeiten hatte Phil Spencer sein Interesse daran bekundet, dass die Helden Banjo & Kazooie in dem Nintendo-Spiel teilnehmen könnten. Nun steht die Version für die Nintendo Switch bevor und es besteht die Möglichkeit, dass die beiden alten Rare-Figuren in einem Nintendo-Titel sich mit den Nintendo-Charakteren prügeln können.

 

Ähnliche Beiträge
Kommentare

Sag deine Meinung!

Schlagwörter:smash bros