Grafik- und Itemprobleme nach Update 1.17

Einige Spieler haben uns berichtet, dass es derzeit Probleme in Minecraft nach dem aktuellen Update […]

Einige Spieler haben uns berichtet, dass es derzeit Probleme in Minecraft nach dem aktuellen Update 1.17 auf der PlayStation 4 gibt. So lässt sich beispielsweise frisch gehacktes Holz nicht aufnehmen.

Das selbe gilt beim Abbau von diversen anderen Resourcen wie beispielsweise Melonen oder Steinen. Auch das Phänomen des „Itemhoppings“ kehrte mit dem neuen Update in Minecraft zurück. Lasst ihr beispielsweise eine Spitzhacke in der ersten Etage eines Hauses fallen, so findet sich diese im Erdgeschoss wieder.

Desweiteren werden einige Spieler auch durch diverse Grafikbugs geplagt. So schimmert Wasser oftmals in allen Farben des RGB-Spektrums. Ob diese Probleme nur der PlayStation vorbehalten sind oder ob es diese auch auf der Xbox One gibt, ist zurzeit nicht bekannt.

Solltet ihr auf anderen Plattformen ähnliche Probleme haben, schreibt es uns in die Kommentare hier oder auf Facebook!

Kommentare

Was denkst du darüber?