Videospielverfilmungen haben schon einen sehr schweren Weg gehabt. Es gab einige gute Filme wie Silent Hill oder Tomb Raider. Auch mit den Resident Evil-Filmen kann man eigentlich leben. Aber die meisten Filme sind schlimme Lizenz-Verhunzungen.

Zur Zeit wird eine Verfilmung von Munster Hunter gedreht mit Milla Jovovich. Und gerade sie hat in ihrem Instagram-Account ein Bild vom Set gepostet. Dort sehen wir drei Soldaten vor einem militärischem Fahrzeug stehen.

Nun fragen wir uns als Videospiel-Fans, wo in der langen Reihe von Monster Hunter-Spielen jemals ein militärisches, modernes Fahrzeug vorkam? Wenn wir uns die Figuren aus einem der jüngsten Teile (Monster Hunter World) anschauen und mit dem Foto vergleichen, scheint es nicht gerade in irgendeiner Weise zu passen.

Wird so unser Monster Hunter-Film aussehen?

Aber vielleicht hat Hollywood hier noch etwas ganz großes mit der Marke vor und überrascht uns mit einer grandiosen Idee. Wir wollen den Film nicht schon noch vor Erscheinen verteufeln, aber es entsteht das Gefühl, dass die Zeichen nicht gerade günstig stehen für eine akkurate Videospielverfilmung von Monster Hunter.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.