N64 als Classic Mini Variante?

Ein Antrag für die N64 Marke wurde von Nintendo eingereicht. Kommt Nach NES und SNES jetzt ein N64 Classic Mini?

Laut der Webseite JapaneseNintendo hat die Firma Nintendo einen Antrag für Markenschutzerneuerung eingereicht. Und zwar geht es genauer gesagt um die N64 Konsole, einen Controller und ein Videospielprogramm:

Gerüchteweise munkelt man über eine Ankündigung der neuen Mini Konsole auf der E3 2018. Bislang sind diese Gerüchte aber nicht bestätigt. Die Erfolge der NES und der SNES Classic Minis dürften aber die richtigen Zeichen dafür gewesen sein.

Die ursprüngliche N64 Konsole lässt sich auch nicht so einfach modden, um ein vernünftiges RGB- oder HDMI-Signal abgreifen zu können. Diese Möglichkeit bieten bei uns nur bestimmte französische Modelle. Daher wäre es ziemlich praktisch, eine N64 Classic Mini Variante mit einem Ausgang für moderne Fernseher zu haben. Dank der Emulation wäre es eventuell auch möglich eine bessere Bildqualität der 3D-Spiele, die nicht so gut wie die früheren 2D-Titel gealtert sind, dieser Generation zu erhalten.

Welche Spiele würdet ihr gerne auf dieser Konsole vorinstalliert sehen? Schreibt es gerne in die Kommentare!

Der Markenschutzantrag von Nintendo

Ähnliche Beiträge
Kommentare

Sag deine Meinung!

Schlagwörter:nintendo