Neue Informationen zu Project CARS 2

Es gibt Neuigkeiten zur Fortsetzung des Rennspiels von den Slightly Mad Studios.

Mit Project CARS 2 setzen die Slightly Mad Studios den Rennspielspaß fort. Mit authentischen Fahrzeugen und mit großer Detailverliebtheit konnte man schon einmal glänzen, jetzt verspricht Bandai Namco den intensivsten und authentischsten Rennspaß in diesem Jahr.

Wie Namco Bandai mitteilt, wurde das Spiel von erstklassigen Rennfahrern getestet. Darunter befinden sich der zweimalige Le Mans-Champion Tommy Milner, Audi-Werksfahrer René Rast, Stunt-Fahrer Ben Collins (Skyfall, Doctor Strange) sowie Rallycross- und Rennsimulationschampion Mitchell DeJong.
Damit möchte man an den Erfolg des Vorgängers anknüpfen und die erste Wahl werden für die besten eSports-Fahrer und -Teams.

Project CARS 2 erscheint Ende 2017 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Ähnliche Beiträge
Kommentare
Marc Walter 10. Februar 2017 um 13:40 Uhr

Der Trailer ist ja mal der Hammer. Freue mich schon darauf.

Schlagwörter:project cars