Im Rahmen der QuakeCon haben Bethesda und Tango Gameworks ein neues Video zum kommenden Horror-Action-Adventure GhostWire: Tokyo veröffentlicht.

In dem Video spricht Videospiel-Legende Shinji Mikami über den Titel. Wir bekommen wieder einige Szene des letzten Trailes zu sehen, aber Mikami spricht auch über eine coole Neuerung: Man kann den Hund streicheln! Dies wird dann auch in einer Sequenz gezeigt.

GhostWire: Tokyo erscheint 2021 für die PlayStation 5 und den PC.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.