Neues Warhammer-Spiel geplant

Bigben Interactive und Games Workshop schließen sich zusammen, um ein Spiel zur Warhammer Fantasy Battles-Lizenz zu entwickeln.

Bigben Interactive und Games Workshop haben nun eine Partnerschaft bekannt gegeben, in der sie ein auf der renommierten Warhammer Fantasy Battles-Lizenz basierendes Spiel für Konsolen und PC entwickeln wollen.

Es soll ein Hack’n’Slay-Titel werden, welches zum ersten Mal ein Warhammer-Spiel in dieser Form präsentieren wird. Wir werden als Spieler in die Alte Welt von Warhammer versetzt, wo wir darum kämpfen, in der Einöde zu überleben.

Für die Umsetzung wurde das französische Studio Eko Software betreut, die schon durch die How to Survive-Spiele einige Erfolge erzielen konnten.

„Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Games Workshop und die Gelegenheit, ein Spiel zu entwickeln, das das unglaubliche Potenzial der Warhammer-Welt einfängt. Die Teams von Eko Software und Bigben sind bereits seit langer Zeit Fans des Franchises – und das schließt mich ein. Warhammer Fantasy Battles wird den Spielern einiges an Innovation im zeitlosen Hack’n’Slay-Genre bieten“
Benoit Clerc, Director of Video Games bei Bigben

Noch sind keine weiteren Details bekannt, aber in Kürze sollen weitere Informationen zur Geschichte, den spielbaren Rassen und den wichtigsten Reichen bekannt gegeben werden. Ebenso wie das Spiel dann heißen wird und auf welchen Plattformen es erscheinen wird.

Ähnliche Beiträge
Kommentare

Sag deine Meinung!

Schlagwörter:warhammer