Nihon Falcom an Spiele für Nintendo Switch interessiert

Der Entwickler von japanischen Rollenspielen spricht sich für die Nintendo Switch aus.

Wie DualShockers berichtet, möchte Nihon Falcom auch Spiele auf die Nintendo Switch bringen.

Bei Nihon Falcom handelt es sich um einen japanischen Spiele-Entwickler, der mit den The Legend of Heroes– und Ys-Serien sich schon in die Herzen der JRPG-Fans programmiert hat.

Im Interview spricht Nihon Falcom-Präsident Toshihiro Kondo äußerst positiv über Nintendos neueste Konsole. Und dann sagt er „Ja, wenn sich die Gelegenheit bietet, würde ich wirklich gerne Falcom Spiele auf die Switch bringen.“

Ob und welche Spiele Nihon Falcom nun auf die Nintendo Switch herausbringen wird, ist noch unklar. Aber die positiven Worte lassen natürlich auf einige Umsetzungen hoffen.

Nihon Falcom bringt als nächstes The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel III in Japan am 28. September exklusiv auf die PlayStation 4.

Ähnliche Beiträge
Kommentare

Schreibe ein Kommentar!

Schlagwörter:nintendo switch