Nintendo Switch ist nicht abwärtskompatibel

Nintendo bestätigte, dass die neue Konsole nicht abwärtskompatibel sein wird. Weder zu Wii U, noch 3DS.

Im Grunde war es auf Grund der neuen Hardware und der Verwendung von Modulen nicht anders zu erwarten. Nun bestätigte Nintendo es noch einmal im Gespräch mit dem japanischen Magazin Famitsu, dass die neuen Konsole, Nintendo Switch, nicht abwärtskompatibel sein wird.

Da die Wii U auf Disc-Medien basiert, wird die Nintendo Switch keine Spiele der alten Generation abspielen können. Auch das Gerücht, dass die neue Konsole eventuell 3DS-Module abspielen können würde, wurde dementiert.

Ob später eventuell Spiele ältererer Generationen über beispielsweise Nintendos Virtual Console oder durch Remastered-Versionen erscheinen werden, wurde von Nintendo nicht kommentiert.

Ähnliche Beiträge
Kommentare

Schreibe ein Kommentar!

Schlagwörter:nintendo switch