No Man’s Sky kommt auch auf Xbox One

Die kontroverse Weltraum-Simulation erscheint nun auch für Microsofts Konsole.

Wie Hello Games bekannt gegeben hat, wird der Weltraum-Erforschungs-Titel No Man’s Sky auch für die Xbox One erscheinen.

Alle bisher veröffentlichten Updates und Patches werden schon beim Spiel enthalten sein. Für die Xbox One X wird der Titel zudem noch die 4K-Auflösung und HDR unterstützen.

Bisher war No Man’s Sky nur für die PlayStation 4 und dem PC erschienen. Zum Start des Spieles gab es einige Probleme und auch im weiteren Verlauf gab es immer wieder Beschwerden.

No Man’s Sky wird im Sommer 2018 für die Xbox One erscheinen.

Ähnliche Beiträge
Kommentare

Schreibe ein Kommentar!

Schlagwörter:no mans sky