No Man’s Sky: Neuer Releasetermin

Die Wartezeit wird sich leider noch vergrößern.

Wie Sean Murray, Gründer und Managing Director von Hello Games, im PlayStation Blog bekanntgab, wird sich das Release von No Man’s Sky leider noch verzögern. Damit haben sich die Gerüchte aus der vergangenen Woche bestätigt.

Aktuell ist das Release von No Man’s Sky für den 10. August angesetzt, ursprünglich sollte das Weltraum-Abenteuer bereits am 22. Juni für PlayStation 4 und PC erscheinen. Als Grund wird noch benötigter Feinschliff auf der Zielgeraden genannt. Der Titel selbst sei „riesiger als ihr euch vorstellen könnt. Das ist die Art von Spiel, die es bis jetzt noch nicht gab, gemacht von einem kleineren Team als wohl erwartet, das aber große Erwartungen erfüllen soll“, so Murray.

Kommentare

Sag deine Meinung!