Oculus Rift zur Zeit weltweit nicht funktionsfähig

Ein abgelaufenes Zertifikat verhindert die Nutzung von Oculus VR-Brillen.

Wie das Online-Computer-Magazin ComputerBase berichtet, sind seit gestern Abend die Oculus Rift-Brillen nicht mehr funktionsfähig – weltweit. Der Grund: Ein abgelaufenes Zertifikat.

Inzwischen haben sich schon Mitarbeiter von Oculus gemeldet und bekannt gegeben, dass man an dem Problem arbeite. Auch die Ursache sei schon bekannt: So ist ein abgelaufenes Zertifikat der Bibliothek OculusAppFramework.dll dafür verantwortlich, welches gestern, am 7. März 2018, ausgelaufen ist.

Bis ein System-Patch zur Verfügung steht, können sich die Spieler aber aktuell noch selbst behelfen: Einfach die System-Uhr zurückdrehen und schon ist das Zertifikat noch gültig und die Brille wieder funktionsfähig.

Ähnliche Beiträge
Kommentare

Was denkst du darüber?

Schlagwörter:oculus rift , vr