Overwatch bekommt Zuwachs: Orisa

Mit Orisa wird die bunte Overwatch-Riege um eine starke Figur erweitert.

Die heldenhaften Kämpfer von Overwatch erhalten mit Orisa tatkräftige Unterstützung.

Orisa, die der Kategorie Tank angehört, ist ein vierbeiniger Wachroboter und kann die Verbündeten durch Superbooster stärken und die Gegner durch Gravitonladungen verlangsamen. Zudem verfügt Orisa noch über eine Schutzbarriere, mit der sie ihr Team vor Feinden schützen kann.

Folgende Fähigkeiten kann Orisa nutzen:

  • Fusionskanone: Eine automatisierte Projektilkanone, welche hohen Schaden verursacht, aber die eigene Bewegung verlangsamt
  • Defensivprotokoll: Damit verringert Orisa ihren Schaden vorübergehend
  • Halt!: So wirft Orisa eine Gravitonladung, die Gegner bei Zündung näher zieht und sie dann verlangsamt
  • Schutzbarriere: Eine stationäre Barriere, die Orisa und ihr Team schützt
  • Superbooster: Ein Leistungsverstärker, der Orisas Verbündeten im Sichtfeld mehr Schaden verursachen lässt.

Die neue Figur kann auf dem öffentlichen Testrealm (nur PC) schon jetzt ausprobiert werden. Overwatch ist letztes Jahr im Juni für PlayStation 4, Xbox One und dem PC erschienen.
 

Ähnliche Beiträge
Kommentare
Schlagwörter:overwatch