In der Nacht auf den Dienstag ist die zweite reguläre Saison der Overwatch League zu Ende gegangen. Nun stehen die Playoffs an – dieses Jahr mit einem Play-In Turnier, in dem die Teams der Plätze 7 bis 12 um zwei verbleibende Plätze im Double-Elimination Turnier der Playoffs spielen.

Als Favoriten gehen neben den Top gesetzten Vancouver Titans die San Francisco Shock ins Rennen, die es allerdings in der ersten Runde mit dem Geheimfavorit Atlanta Reign zu tun bekommen. Vorjahressieger London Spitfire muss sich zunächst im Play-In Turnier beweisen, hätte allerdings mit den an 2 gesetzten New York Excelsior ein vermeintlich leichtes Los, da bei den letztjährigen Dominatoren nach dem 2-2-2 Rollenlock noch einiges Potential nach oben ist.

Los geht es in der Nacht auf Samstag mit dem Play-In Turnier, bevor ab dem 5. September die richtigen Playoffs steigen. Das Finale findet am 29. September statt. Wie immer könnt ihr die Matches auf dem Twitch Kanal der Overwatch League verfolgen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.