Platinum Games arbeitet an Granblue Fantasy: Project Re: Link

Action-Game-Spezialist Platinum Games arbeitet an einem Rollenspiel.

Platinum Games zeigt im Rahmen der Tokyo Game Show einige bewegte Bilder aus dem kommenden Action-Rollenspiel Granblue Fantasy: Project Re: Link.

Die Optik ist dabei im bunten Cell-Shading-Look gehalten und bietet beeindruckende, haushohe Boss-Gegner.
Dem Video kann man entnehmen, dass die Kämpfe nicht rundenbasiert stattfinden, sondern in Echtzeit. Inwieweit sich das Kampfsystem dann aber tatsächlich spielen wird, erfahren wir wohl erst noch im Laufe der Tokyo Game Show oder vielleicht zu einem sogar noch viel späteren Zeitpunkt.

Der Titel kommt für PlayStation 4 und wird auch PlayStation VR unterstützen.
Der Release-Termin ist in Japan für 2018 angesetzt, aber Veröffentlichgstermine für den Westen gibt es noch nicht.

Kommentare

Sag deine Meinung!