4K-Konsole wird zu NEO

Nachdem in den letzten Wochen immer wieder Gerüchte zu einem leistungsfähigeren PlayStation 4 Modell aufkamen, […]

Nachdem in den letzten Wochen immer wieder Gerüchte zu einem leistungsfähigeren PlayStation 4 Modell aufkamen, hat giantbomb.com nun neue Informationen bekommen.

So soll der Arbeitsname der Konsole NEO sein und vermutlich zum Preis von 399 US-Dollar auf den Markt kommen.

Die PlayStation NEO soll eine höhere Prozessorgeschwindigkeit bieten, eine bessere Grafikkarte und mehr Bandbreite beim RAM. Ab Oktober 2016 soll zudem jedes PlayStation 4 Spiel mit der Option „Base Mode“ oder „NEO Mode“ ausgestattet werden. Spiele, die im „NEO Mode“ laufen, profitieren dann von den Hardware-Upgrades der Konsole. Eine 4K Auflösung für Spiele soll keine Pflicht werden, aber es soll möglich sein die Auflösung zu unterstützen.

PS4                                                                               NEO

CPU            8 Jaguar Cores mit 1,6 GHz                                         8 Jaguar Cores mit 2,1 GHz

GPU            AMD GCN, 18 CUs mit 800 MHz                                  AMD GCN, 36 CUs mit 911 MHz

RAM            8 GB GDDR5, 176 GB/s                                               8 GB GDDR5, 218 GB/s

Quelle: giantbomb.com

Kommentare

Sag deine Meinung!