Firmware 3.00 ab morgen verfügbar

Die Beta-Phase ist mittlerweile vorüber und ab morgen ist es dann soweit: die neue Firmware […]

Die Beta-Phase ist mittlerweile vorüber und ab morgen ist es dann soweit: die neue Firmware 3.00 wird zum Download freigegeben. In einem der umfangreichsten Updates der Konsolengeschichte erwarten euch zahlreiche neue Features. Hier sind die Wichtigsten gesammelt:

  • Ereignisse ist eine neue App in der ihr die neuesten Ankündigung zu Multiplayer-Events oder offiziellen Livestreams finden könnt. Neben Erinnerungen kann eure PS4 in Zukunft auch direkt das entsprechende Spiel oder die App starten.
  • Spiele-Communities bieten euch die Möglichkeit euch mit Spielern über euer Lieblingsspiel auszutauschen, sei es im Diskussionsforum oder per Screenshots. Ferner werden die User auch eigene Communities zu bestimmten Themen erstellen können in denen man News und Ankündigungen sammeln kann.
  • Alles rund um PlayStation Plus findet sich nun an einem übersichtlichen Platz: eure Mitgliedschaft verwalten oder die neuesten Gratis-Spiele und Angebote einsehen geht nun alles einfacher als je zuvor. Außerdem wurde der Onlinespeicher für Spielstände von 1 GB auf satte 10 GB aufgestockt.
  • Ferner gibt es ein paar Neuerungen für den Share-Button. Neben Support für YouTube Gaming (sicher erstmal nicht in Deutschland), kann man nun kurze Videoclips bei Twitter hochladen und statt .jpg gibt es Screenshots nun auf Wunsch auch im höherwertigen .png-Format.
  • In der Freunde-App gibt es nun die Möglichkeit Lieblingsgruppen anzulegen und zu verwalten. Außerdem kann man in Zukunft Sticker zu bestimmten Spielen im Chat versenden.

Als kleiner Tipp noch der Hinweis, dass die PlayStation 4 das Update auch im Energiesparmodus herunterladen und installieren kann. So könnt ihr, wenn das Update frühzeitig landet, nach der Arbeit, Schule oder Uni direkt wieder loslegen! Hierzu müsst ihr bei den Einstellungen unter [Energiespar-Einstellungen] -> [Im Ruhemodus verfügbare Funktionen einstellen] -> [Mit dem Internet verbunden bleiben] aktivieren. Anschließend könnt ihr dann unter [System] -> [Automatische Downloads und Uploads] jeweils ein Häkchen bei [Update-Dateien für Systemsoftware] und [Automatisch installieren] setzen.

 

[iframe id=“https://www.youtube.com/embed/_Gq7egqysH8″]

Kommentare

Schreibe ein Kommentar!