Sony verschickt Entschädigungen für PlayStation Network-Ausfall

Der 4. Januar 2016 wird für viele PlayStation-Spieler in Erinnerung bleiben. Denn an diesem Tag […]

Der 4. Januar 2016 wird für viele PlayStation-Spieler in Erinnerung bleiben. Denn an diesem Tag fiel das PlayStation Network für viele Stunden komplett aus und war nicht mehr erreichbar.

Sony hat als Reaktion für diesen Missstand eine Entschädigung versprochen, welcher nun Rechnung getragen wird, wie Sony via Twitter bekanntgegeben hat.

Laut Sony sind die Wiedergutmachungen in Form einer Verlängerung der PlayStation Plus Mitgliedschaft mehr oder weniger auf dem Weg zu euch. Ihr solltet in Kürze eine E-Mail mit weiteren Informationen erhalten.

Kommentare

Sag deine Meinung!