Schon seit 2015 ist PlayStation Now verfügbar, zumindest in anderen Ländern. Während man in den USA, Großbritannien und einigen anderen Ländern seit längerem PlayStation 3 Spiele auf der PlayStation 4 und Windows PCs Spielen kann, musste man in Deutschland bisher noch warten.

Nun hat Sony nicht nur erstmals PlayStation 4 Spiele für den Service veröffentlicht, unter anderem Killzone: Shadow Fall, Resogun, Helldivers und God of War 3: Remastered, sondern auch ein Update über die Veröffentlichung von PlayStation Now in Frankreich, Luxemburg und Deutschland.

Vor Ende 2017 soll PlayStation Now auch Deutschland erreichen. Auf der PlayStation Webseite können Interessierte sich nun für einen Betatest anmelden. Genauere Angaben über das Startdatum und Kosten sind nicht bekannt.

PlayStation Now bietet das Streamen von über 500 Spielen, u.a. 20 PS4 Titeln, auf PlayStation 4 und, womöglich um einiges Interessanter, auch für den PC, soweit man im Besitz eines DualShock 4 Controllers ist. In den USA kostet ein 1-monatiges Abo ca. 20 US-Dollar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.