Mit „Vote to Play“ können Spieler über PS+ Spiele entscheiden

Sony macht in letzter Zeit viel richtig, vor allem was Kommunikation mit den Spielern angeht. […]

Sony macht in letzter Zeit viel richtig, vor allem was Kommunikation mit den Spielern angeht. Auch jetzt zeigt Sony einmal mehr, dass sie sich wirklich das Feedback der Spieler zu Herzen nehmen.

Sony hat offenbar damit begonnen in einigen Regionen das „PlayStation Plus: Vote to Play“ einzuführen. Dieses Programm erlaubt es den Spielern, selber abzustimmen welche Spiele in das PlayStation Plus Angebot aufgenommen werden. Dies hat offenbar ein User des NeoGaf Forum in einem Trailer herausgefunden.

Zu sehen sind drei Spiele die zur Auswahl stehen.

 

„Vote For Your Next PS Plus Game“

Ob und wann das Ganze zu uns kommen wird ist nicht bekannt. Auch eine offizielle Meldung von Sony ist bisher nicht erfolgt. Es ist gut möglich, dass Sony dazu auf der kommenden Gamescom nächste Woche etwas sagen wird.

Kommentare

Was denkst du darüber?