Der eSports Bereich ist schon lange ein fester Bestandteil der Gaming-Szene. Das weiß auch Sony und hat passend zur Paris Games Week ziemlich überraschen die PlayStation Plus League angekündigt. Dabei handelt es sich um eine Plattform innerhalb der PlayStation-Konsole, mit der ihr gegen andere Spieler antreten könnt und euch somit messen dürft.

Den Anfang machen die Spiele DriveClub, Rocket League, Battlefield Hardline, Ultra Street Fighter IV, PES 2016, Mortal Kombat X und FIFA 16.

Bei den Turnieren soll es auch um Preise gehen, die an die Gewinner ausgezahlt werden. Sony hat zugleich die offizielle Website der PlayStation Plus League enthüllt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.