Pokémon GO: Neue Pokémon und ein Weihnachts-Pikachu

Togepi, Pichu und die Pokémon aus der Johto-Region können nun ausgebrütet werden.

Wie Niantic nun mitteilt, können neue Pokémon ausgebrütet werden. Mit dabei sind auch die beliebten Taschenmonster Togepi und Pichu.
Pokémon, die ursprünglich in der Region Johto gefunden werden konnten, welche man aus Pokémon Gold und Pokémon Silber kennt, können aus den Eiern schlüpfen

Zudem lässt sich in der Weihnachtszeit auch ein ganz besonderes Pikachu blicken. Und zwar eines mit einer Weihnachtsmütze auf, welches ihr nur in dieser Zeit fangen könnt.

Wer also noch immer Pokémon GO spielt, hat wieder einiges zu tun.

Ähnliche Beiträge
Kommentare
Marco Mühlen 15. Dezember 2016 um 15:00 Uhr

Vielen Dank für den Hinweis.

MeeMaTThi 14. Dezember 2016 um 12:20 Uhr

*Pokèmon

Schlagwörter:pokemon