Einer Veröffentlichung steht nichts mehr im Wege

Alles braucht seine Zeit, das dachte sich Sony bei der Entwicklung von Project Morpheus wohl […]

Alles braucht seine Zeit, das dachte sich Sony bei der Entwicklung von Project Morpheus wohl auch. Erst neulich gab Sony bekannt, dass einem Release in der ersten Hälfte 2016 nichts mehr im Wege steht. Man betonte jedoch, dass es noch zu früh sei, um über einen Preis zu reden.

Nun hat sich Hardware R&D Engineer Dennis Castleman von Sony zum Thema Veröffentlichung von Project Morpheus gemeldet. Laut Castleman steht einem Release von Project Morpheus nichts mehr im Wege, denn technisch ist Morpheus bereits Marktreif und einsatzbereit. Es mangelt lediglich an guter Software, die man den Kunden anbieten könnte. Hier erwartet Sony die ersten richtigen Titel zum Anfang 2016. Bisher gibt es nur viele Tech-Demos und einige Präsentationen, jedoch keine vollwertigen Spiele. Morpheus ohne Software auf den Markt zu bringen wäre einfach nicht klug, denn man möchte den Spielern auch eine Auswahl an Software anbieten.

Kommentare

Sag deine Meinung!