Seit Wochen ist es um PlayStation VR sehr ruhig geworden. Sony wird nun das finale Paket schnüren und alles für den diesjährigen Release vorbereiten. Aber auch wenn es noch gut fünf Monate bis zum besagten Termin im Oktober sind, vergeht die Zeit schneller als einem lieb ist. Nun hat Sony, vermutlich eher aus Versehen, im eigenen Presseportal den 12. Oktober als Releasetermin für PlayStation VR genannt. Außerdem wurde noch ein Hinweis im Bezug auf Gran Turismo Sport gegeben. Wird das kommende Rennspiel von Polyphony Digital zusammen mit PlayStation VR erscheinen?

Es ist denkbar, dass Gran Turismo Sport als kostenlose Version zu Sonys VR-Brille beigelegt wird. Sony hat diese Meldung weder kommentiert, noch bestätigt.

UPDATE: Scheinbar handelte es sich bei dem besagten Termin um einen Platzhalter im Presseportal von Sony. Es bleibt somit unklar, wann genau PlayStation VR erscheinen wird. Sobald es zu diesem Thema etwas Neues gibt, erfahrt ihr es bei uns.

Quelle: gamefront

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.