Project Rap Rabbit vorgestellt

Ein rappender Hase kämpft für Frieden auf der Welt.

PaRappa the Rapper-Erfinder Masaya Matsuura und der Gitaroo Man-Macher Keiichi Yano arbeiten gemeinsam an einem neuem Projekt: Project Rap Rabbit.

Es soll sich dabei um ein Rhythmus-Action-Spiel handeln, welches durchaus Anleihen an die Klassiker des Genres zeigt, aber auch völlig neue Wegen möchte. So soll ein völlig neues Musikspiel daraus entstehen.

Hauptfigur hier ist der rappende Hase Toto-Maru, der mit seiner Hilfskraft Otama-Maru durch die Welt reist. Das ganze spiel nach einer großen Katastrophe und so müssen sich die beiden durch packende Rap-Battles gegen Anführer von verschiedenen Fraktionen durchsetzen.

Entgegen den früheren Werken der beiden Musikspiel-Meister sollen hier die Lieder nicht einfach linear ablaufen, sondern vom Spieler selbst bestimmt werden. Dafür haben sie ein ganz eigenes System entwickelt. Der zentrale Element bleibt aber das rhythmische Beat-Matching.

Durch eine Kickstarter-Kampagne soll das Spiel finanziert werden. Dann könnte das Spiel im August 2018 für die PlayStation 4 und PC erscheinen.
 

Ähnliche Beiträge
Kommentare

Schreibe ein Kommentar!

Schlagwörter:parappa the rapper