Gerüchte zu Titel und Erscheinungsdatum des zweiten Teils

Im Laufe der letzten Jahre kamen immer wieder verschiedene Gerüchte bezüglich eines zweiten Teils von […]

Im Laufe der letzten Jahre kamen immer wieder verschiedene Gerüchte bezüglich eines zweiten Teils von Red Dead Redemption von verschiedenen Seiten auf. Besagte Gerüchteküche heizt bezüglich dieses Titels nun wieder auf – und dieses Mal mit erstaunlich vielen Details. Die Seite Fraghero hat einen anonymen Hinweis mit Informationen eines angeblichen Ex-Angestellten des Entwicklerstudios Rockstar Games erhalten.

In besagtem Hinweis wurde davon gesprochen, dass ein Nachfolger mit dem Titel Red Dead Redemption 2: Legends of the West bereits seit über vier Jahren in Entwicklung sein und dieses Jahr von Rockstar Games auf der E3 angekündigt werden soll. Mit Herbst 2017 sei auch schon ein grobes Releasedatum geplant. Die Fortsetzung soll, laut der anonymen Quelle, mehr als einen spielbaren Charakter enthalten und eine noch deutlich größere Spielwelt haben als der erste Teil. Zusätzlich zum zweiten Teil soll auch noch dieses Jahr ein HD Remake des Originals für Current Gen-Konsolen veröffentlicht werden.

Wie in jedem Fall eines durch „anonyme Hinweise“ in Umlauf gebrachten Gerüchtes sollte man die gegebenen Informationen nicht allzu ernst nehmen. Sollte darin jedoch tatsächlich ein wahrer Kern stecken, und wie genau dieser aussieht, werden wir die Antwort voraussichtlich im Juni diesen Jahres von Rockstar Games auf der E3 erfahren.

Kommentare

Sag deine Meinung!