Remake von Link’s Awakening angekündigt

Ein Klassiker kehrt in einem neuem Gewandt auf der Nintendo Switch zurück.

Damit hatte keiner gerechnet: Nintendo kündigte im Nintendo Direct The Legend of Zelda: Link’s Awakening für die Switch an!

Im Jahre 1993 erschien auf dem Game Boy das erste Mal das Abenteuerspiel The Legend of Zelda: Link’s Awakening. Eine Neuauflage des Klassikers gab es bereits auf dem Nintendo 3DS im Jahre 2011.

Doch nun soll das Spiel auch auf der Nintendo Switch glänzen, wofür das ganze Spiel komplett neu umgesetzt wurde. Wir haben nun eine vollständige 3D-Optik im putzigen Comic-Look, wie wir ihn schon von den Mario-Spielen kennen oder von den Let’s Go Pokémon-Titeln.

Im Spiel geriet Link auf einer Reise über das Meer in einen Sturm und landet schließlich auf einer Insel. Sein Schiff ist verloren und er muss nun zusehen, wie er wieder nach Hause kommt.

Wie im 2D-Klassiker gibt es auch hier einige Plattformer-Passagen, wo wir dann auch Figuren aus anderen Spielen treffen, wie zum Beispiel die Goombas aus den Mario-Titeln. Aber auch den Kettenhund (ebenfalls aus Mario) begegnen wir, so dass wir uns auf eine bunte Mischung aus Abenteuer und Plattformer freuen können.

The Legend of Zelda: Link’s Awakening soll 2019 für die Nintendo Switch erscheinen.
 

Ähnliche Beiträge
Kommentare

Was denkst du darüber?

Schlagwörter:mario , zelda