Steam veröffentlicht Seite zum Spiel

Es gab viel Hin und Her bezüglich der zeitlich begrenzten Exklusivität des neuen Lara Croft-Spiels […]

Es gab viel Hin und Her bezüglich der zeitlich begrenzten Exklusivität des neuen Lara Croft-Spiels „Rise of the Tomb Raider„. Weder Microsoft, noch Entwickler Crystal Dynamics konnten, bzw. durften ein genaues Zeitfenster für das Ende der Exklusivität des Spiels nennen. Scheinbar gab es hier handfeste Verträge, die zu Stillschweigen verpflichteten.

Vor einigen Tagen listete das große Versandhaus Amazon dann die PC-Version für den Januar. Dieser Hinweis hielt jedoch nicht besonders lange und es wurde ein Platzhalter „Release im März“ eingesetzt.

Nun meldet sich auch Steam mit einer Storepage zum Spiel und zeigt uns das bekannte Artwork des Spiels mit einigen Testwertungen darauf. Als Releasezeitraum wird aktuell noch „Januar 2016“ genannt, ohne jedoch den Tag oder einen Preis zu spezifizieren. Ob damit auch ein Release für die PlayStation 4 kurz bevorsteht, ist unklar. Hier wäre es jedoch nicht verwunderlich, wenn die Sony-Konsole noch einiges länger auf den Release warten müsse.

Quelle: dualshockers

Kommentare

Schreibe ein Kommentar!