Xbox One-Release bekanntgegeben

Microsoft hat in der letzen Nacht den offiziellen Releasetermin zu Psyonix Rocket League verraten. Die […]

Microsoft hat in der letzen Nacht den offiziellen Releasetermin zu Psyonix Rocket League verraten. Die Veröffentlichung findet demnach am 17. Februar 2016 statt und beinhaltet alle Inhalte und Features der beiden Originalversionen (PlayStation 4 und PC).

Das gleich wird wohl auch für die sogenannten Rocket Labs gelten, welche in diesem Monat per Update für PlayStation 4 und PC bereitgestellt werden. Die Xbox One-Version wird darüber hinaus auch über einige exklusive Itemes, wie Skins (Halo, Gears of War, Sunset Overdrive) und Antennen verfügen.

Psyonix verfügte laut eigener Aussage schlicht nicht über die nötigen Kapazitäten, um parallel auch noch an Rocket League für Xbox One zu arbeiten

Kommentare

Sag deine Meinung!