Electronic Arts hat im Rahmen der E3 das Spiel Sea of Solitude angekündigt. Der Titel ist Teil von Electronic Arts „Originals“-Programm und wird von Jo-Mei Games entwickelt, einem Berliner Entwickler-Studio.

Im Spiel schlüpfen wir in die Rolle der jungen Kay, die in einer bizarren Welt herumirrt. In der Teils vom Wasser verschlungenen Welt treffen wir auf monströse Wesen und erleben Angst, Sehnsucht und auch Frustration. Dabei wirkt das Spiel optisch wie eine Mischung aus Gravity Rush und Journey.

Sea of Solitude soll Anfang 2019 für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen.
 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.