Keine Retail-Version geplant, Fokus auf Digital

Es vergeht kaum ein Tag ohne Neuigkeiten zu Shenmue 3. Erst gestern berichteten wir darüber, […]

Es vergeht kaum ein Tag ohne Neuigkeiten zu Shenmue 3. Erst gestern berichteten wir darüber, dass das Spiel nun die 5 Millionen US-Dollar Marke in der Kickstarter-Kampagne geknackt haben.

Heute macht eine weitere Nachricht die Runde. Shenmue 3 soll verstärkt über den digitalen Weg vertrieben werden und nicht wie zunächst angenommen auch als Retail-Fassung, dies haben die Verantwortlichen von Ys Net auf Nachfrage eingeräumt. Es ist anzunehmen, dass es somit nur eine Retail-Version für die Unterstützer der Kickstarter-Kampagne geben wird.

Kommentare

Sag deine Meinung!