Shining Resonance Remake in Entwicklung

Das beliebte Action-Rollenspiel bekommt ein Remake spendiert.

Sega hat ein Remake von Shining Resonance in Entwicklung. Das schreibt GameFront auf Berufung der neuesten Ausgabe der Famitsu.

Das beliebte Rollenspiel erschien 2014 in Japan für die PlayStation 3. Die neue Version soll dann grafisch überarbeitet werden und neue Elemente enthalten. In Japan wird es neben der Standart-Edition auch eine „Premium Fan Box“ geben. Die Preise sind allerdings noch nicht bekannt.

Das Shining Resonance-Remake soll in Japan am 29. März 2018 für die PlayStation 4 erscheinen. Einen Release für den Westen gibt es noch nicht.

Ähnliche Beiträge
Kommentare
Timm Buning 15. November 2017 um 22:40 Uhr

Die sollten mal lieber an Shining Force IV arbeiten. Hiroyuki Takahashi von Camelot hat unlängst angedeutet, dass sie an der Entwicklung eines echten vierten Teils interessiert wären. Ohne Camelot fehlt einfach alles an der Serie!

Schlagwörter:shining resonance