Skybound rettet The Walking Dead

Ein neuer Entwickler nimmt sich dem Projekt an und wird sich um ein würdiges Ende der finalen Staffel bemühen.

Wie der Entwickler Skybound bekannt gegeben hat, wird man die letzte Staffel von The Walking Dead: The Telltale Series noch zu Ende bringen.

Vor einigen Wochen hat das Studio Telltale Games, die mit The Walking Dead, Batman, Game of Thrones und weiteren Lizenzen schon zahlreiche Adventure-Spiele abgeliefert hatten, bekannt gegeben, dass man das Studio schließen muss. So wurden zahlreiche Mitarbeiter entlassen, aber die letzte Staffel von The Walking Dead: The Telltale Series wollte man noch irgendwie zu Ende entwickeln.

Allerdings wurde schnell klar, dass das nicht funktionieren würde, als dann auch die letzten Mitarbeiter entlassen werden mussten. Lange war unklar, was nun mit der noch offenen Reihe passieren würde. Zumal schon viele Spieler sich den Season-Pass gekauft hatten für die gesamte Serie und nun auf ein würdiges Ende hofften.

Nun springt Skybound in die Bresche und übernimmt die Arbeiten an der letzten Staffel. Auch Mitglieder des Original-Teams von Telltale Games sollen bei der Entwicklung noch involviert sein. Einen Release-Termin gibt es für die letzten Episoden aber noch nicht.

Ähnliche Beiträge
Kommentare

Was denkst du darüber?

Schlagwörter:the walking dead