Sony hat überarbeitetes PlayStation VR Modell angekündigt

Sony produziert nun ein verändertes Modell seines VR-Headsets.

Wie GameFront berichtet, hat Sony ein neues PlayStation VR Modell angekündigt. Dabei beruft man sich auf Informationen aus der Famitsu.

Das neue Modell soll nun HDR unterstützen. Somit sollen dann die Inhalte der PlayStation 4 auch durch die zusätzliche Recheneinheit der PlayStation VR auf dem Fernseher in HDR dargestellt werden können. Auch können nun die Spieler die Kabel der Kopfhörer am Headset zu befestigen.

Das Modell mit der Modellnummer CUH-ZVR2 soll in Japan ab dem 14. Oktober 2017 ausgeliefert werden. Für Europa und Nordamerika steht noch kein Termin fest, aber die Veröffentlichung wurde bereits bestätigt.

Ähnliche Beiträge
Kommentare

Sag deine Meinung!

Schlagwörter:playstation vr