Sony trollt Nintendo

Mit provokanten Tweets und einer gezielten Marketing-Kampagne sorgt Sony zur Zeit für Aufregung.

Heute am 3. März 2017 ist die neue Nintendo Switch offiziell erschienen. Das war für Sony wohl Grund genug, gestern noch einen kleinen Seitenhieb in Richtung Nintendo zu verteilen.

In einem Tweet gab PlayStation Italien einen Kommentar ab: „Morgen ist ein besonderer Tag für die Welt des Gamings“. Und dieser Text ist in weißer Schrift auf eine rechteckigen roten Fläche abgebildet, was sehr stark an das Switch-Logo erinnert. Dies und der Text lassen vermuten, dass es sich dabei nur um die Nintendo Switch handeln kann. Aber direkt daneben ist dann eine Anzeige zur PlayStation 4 platziert, die ein Angebot von 199,99 Euro zeigt.


Das Angebot für die PlayStation 4 gilt bei verschiedenen Händlern in unterschiedlichen europäischen Ländern. Und dieser großzügige Preisnachlass gilt nur für den Launch-Tag der neuen Nintendo-Konsole.

Ein wenig höflicher war der Tweet von PlayStation UK. Hier gratuliert man Nintendo zum Start der neuen Konsole mit den Worten „Wow! Gratulation an Nintendo. Egal welches Abenteuer du an diesem Wochenende beschreitest, es ist eine wunderbare Zeit fürs Gaming!“


Ist die Marketing-Kampagne ein brillanter Schachzug von Sony oder einfach nur eine miese Masche? Was meint ihr?

Ähnliche Beiträge
Kommentare

Sag deine Meinung!

Schlagwörter:nintendo switch , sony