Wie Bethesda mitteilt, wird es auf der PlayStation 4 wohl vorläufig keine Mods für Fallout 4 und The Elder Scrolls 5: Skyrim Special Edition geben.

Grund dafür sind die fehlgeschlagenen Verhandlungen mit Sony.
Der Punkt, der die Entscheidung begründete, lag darin, dass der PlayStation-Hersteller offenbar nicht möchte, dass die Spieler „mit Mods alles machen können, was sie wollen“.

Ob in diesem Falle endgültig das letzte Wort schon gesprochen wurde, ist noch nicht abzusehen. Vorläufig bedeutet dies aber, dass es auf der PlayStation 4 keine Mods von Bethesda-Spielen geben wird.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.